Start der Wannsee-Donnerstagsregatten 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

die Donnerstagsregatten starten nun endlich nach den Änderungen der Infektionsschutzverordnungen vom 21.7.2020 des Berliner Senats bzgl. der Unterbrechung durch die Coronapandemie.

Hierzu zitiere ich aus der aktuellen Einladung bzw. Information des Segelobmann Ralf. K. Schulz von der SKB:

„Liebe Seglerinnen und Segler,
es geht los: Die Wannsee-Donnerstagsregatta startet zu ihrer ersten Wettfahrt am 13.08.2020 um 17:45 Uhr.
Die Infektionsschutzverordnung ist vom Berliner Senat am 21. Juli  dahingehend geändert worden, dass das Abstandsgebot von 1,5 Metern bei der Ausübung des Segelsports im Freien unterschritten werden darf. Damit ist die Austragung der Wettfahrten ab dem 13. August wieder möglich.
Bitte beachten Sie ein paar organisatorische Regelungen:
Meldungen erfolgen ausschließlich über das Online-Portal manage2sail (https://www.manage2sail.com/de-DE/event/WannseeDonnerstagsregatta2020#!/)
Anzugeben sind zum Zwecke einer eventuell erforderlichen Nachverfolgung auch die Namen der Mitsegler/-innen. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich gemeldete Boote.
Gemeldete Boote teilen Ihren Start für eine Wettfahrt dem/der jeweiligen Wettfahrleiter/-in kurz per SMS bis 12:00 Uhr des jeweiligen Tages mit (Steuermann, Bootsname).“

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme. Jeder kann teilnehmen, egal welches Boot und generell geht es hier in erster Linie um eine freundschaftliche Wettfahrt.

Unser Verein wird am 20.8.20 um 17:45 Uhr eine Donnerstagsregatta ausrichten. Wie in den vergangenen Jahren wird über diese Wettfahrt der Clubmeister in einer gesonderten Wertung ermittelt.

Aktualisierte Einladung