Ergebnis Ernst-Schilling-Cup vom 17.8.19

Text: Gerhard Buggenhagen

Das war einfach ein schöner Segeltag im SVAB,  den wir dieses Jahr mit der Durchführung des ESC, auf und am Wannsee erlebten.

Seit 2011 wird der Ernst Schilling Cup, der an unser Gründungsmitglied und großen Förderer des SVAB, Ernst Schilling erinnert, ausgesegelt. Der letztlich aber mehr ein gemeinsames, nettes Beisammensein ist, als eine harte Regatta. Dabei sein ist alles, so ja auch der Leitspruch bei Olympia.

Am Start, bei gutem Wetter mit Wind von anfänglichen 2-3 Bft. bis dann zu 4-5 Bft., waren insgesamt 16 Boote. Angefangen von der Jolle bis hin zu unseren „Dickschiffen“. Auch die Jugendabteilung war mit einem 420er am Start.

Der Sportwart hatte sich nur für eine, dafür aber etwas längere Wettfahrt entschieden. Da der Wind etwas später auch  deutlich zunahm, erreichten auch die schweren Schiffe ihr Ziel in einem guten Zeitrahmen. So konnten wir schon um 14:30 Uhr gemeinsam bei einem Imbiss  mit Bier oder Brause, beisammen sitzen.

Gewonnen haben diesmal unsere Junioren, Tom und Konstantin. Herzlichen Glückwunsch.

Hier die Ergebnisliste: Adrian und Nils sind nach erneuter Prüfung der Ergebnisse noch einen Platz nach oben gerutscht, da die Gutschrift „ohne Spi“ versehentlich in der Berechnung vergessen wurde. Demnach hat Georg leider einen Platz verloren.

Fotos: S. Baier