Abschlusstraining vor den Sommerferien und Dank an Marvin

Mit druckfrischen Schulzeugnissen in den Taschen trafen unsere Jüngsten am vergangenen Mittwoch ein letztes mal vor den 6-wöchigen Sommerferien zu unserem Jugendtraining zusammen. Bei kaum Wind und dafür um so stärker strahlender Sonne war das Trainingsprogramm schnell entschieden…

Irgendwie rüber zur Tonne 7, wer dort angekommen ist, darf kentern! Die Teeny Crew „Risiko“ schaffte es nach Anweisung sogar „trocken zu kentern“ – auch wenn dies einigen völlig inhaltslos erschien: „Beim Kentern will ich doch nass werden!“. Mit der aufkommenden Abendbrise ging es in einem kleinen Dreieckskurs wieder nach Hause, wo nun auch die trocken gebliebenen endlich ihren wohlverdienten Badespaß hatten.

Wir hoffen auch die drei Neueinsteiger hatten Spaß am Probetraining und würden uns freuen euch bald in unsere Jugendabteilung aufnehmen zu können.

Der schöne Einstig in die Ferien war gleichzeitig das zunächst letzte Training mit unserem Co-Trainer Marvin, den es zum Studium aller Voraussicht nach nach Bonn ziehen wird. Wir Bedanken uns ganz herzlich für deine ehrenamtliche Unterstützung in den letzten Jahren und hoffen dich bald mal wieder im SVAB anzutreffen- du bist immer herzlich willkommen!

Euch allen schöne Sommerferien und spätestens bis zum nächsten Training am 7. September 2016!

SVAB Jugend

Text & Bild: Tom Gediehn & Thomas Horstmann