Einladung zu den Wannsee-Donnerstagsregatten 2019

Die Termine zu den Wannsee Donnerstagsregatten der Saison 2019 sind zwischen den sechs austragenden Vereinen kommuniziert und vereinbart.

Unser Verein eröffnet schon fast traditionsgemäß die Wettfahrtserie am 2.5.19 um 17:40 Uhr (Vorbereitungssignal). Im Anschluss der Wettfahrt, so ist es geplant, wird in unserem Verein gegrillt, getrunken, geklönt und geschnackt.

Die Termine zu den Wannsee Donnerstagsregatten haben es dieses Jahr auch in den offiziellen Berliner Regattakalender geschafft, so dass man hofft, dadurch die Teilnehmerzahlen zu erhöhen. Aus diesem Grund gibt es bez. des Startprozederes die Möglichkeit für die Wettfahrtleitung bei einer hohen Teilnehmerzahl, einen sog. „Känguru-Start“ mit zwei Startgruppen durchzuführen. Die Flaggensignale und das Prozedere sind in der Einladung beschrieben. Eine 1,5-fache Wertung für die letzten drei Wettfahrten wurden gestrichen. Jede Wettfahrt wird normal gewertet.

Der Verein würde sich wieder über eine rege Beteiligung von unseren Vereinsmitgliedern freuen.

Meldungen können ab sofort über das Portal Manage2Sail abgegeben werden. Wenn hierzu Fragen sein sollten, dann bitte den Sportwart diesbezüglich anschreiben: sportwart@svab-berlin.de

Einladung Wannsee Donnerstagsregatta 2019
Karte Fahrtgebiet

Gesamtergebnis der Wannsee-Donnerstagsregatta

Die Wettfahrten zu den Wannsee-Donnerstagsregatten wurden am 6.9.18 mit der 12. Wettfahrt für diese Saison beendet. Insgesamt wurden über die Saison verteilt immerhin 10 Wettfahrten ausgerichtet und gesegelt, 2 Wettfahrten wurden wegen Flaute und Sturm abgebrochen. „Gesamtergebnis der Wannsee-Donnerstagsregatta“ weiterlesen

Thorsten Seglitz ist Vereinsmeister

Nach Abschluss der letzten Wettfahrt am 6.9.18 im Rahmen der Wannsee-Donnerstagsregatten ist nach Berechnung und Feststellung der clubinternen Wertung inklusive Streichern Thorsten Seglitz mit seiner X-79 als Sieger und Vereinsmeister hervor gegangen.

Der Segler Verein Alsen e.V. gratuliert!

Ergebnis Gesamtwertung nach Streichern 2018

Familie Zuppke gewinnt den Ernst-Schilling-Cup 2018

Es war wieder so weit. Wie jedes Jahr wurde eine vereinsinterne Wettfahrt zu Ehren Ernst Schilling ausgefahren.
Anfangs sah es um den Wind nicht gut aus. Das Lüftchen verwandelte sich zunächst auf der Regattabahn in eine bleierne Flaute, obwohl es Tage und Wochen vorher konstant und ununterbrochen guten Wind gab. Aber ausgerechnet an diesem Tag wollte der Wind nicht so richtig wehen.
„Familie Zuppke gewinnt den Ernst-Schilling-Cup 2018“ weiterlesen

Ergebnisse zu den Wannsee-Donnerstagsregatten 2018

Die clubinterne Punktewertung aus den Ergebnissen der Wannsee-Donnerstagsregatten sind hier zu finden und werden laufend aktualisiert:
Punktewertung SVAB

Die offiziellen Wertungen, in denen die gesegelten und nach Yardstick berechneten Zeiten zu finden sind, können hier abgerufen werden:
Offizieller Link mit Rangliste bei manage2sail
Ergebnisseite des SVAB

Einladung/Ausschreibung zur Offenen Wannsee Donnerstagsregatta 2018

Einladung/Ausschreibung zu offenen Wannsee Donnerstagsregatta 2018:

Ausschreibung/Einladung Donnerstags-Regatta 2018

Wir hoffen auf rege Teilnahme! Auch diese Saison wird es wieder eine interne Clubwertung aus den Ergebnissen der offenen Wannsee Donnerstagsregatten geben. Ein spezielles Augenmerk ist auf die drei letzten Wettfahrttermine zu legen: Sie zählen 1,5-fach!

Die Wettfahrttermine sind im Kalender eingetragen, die für Smartphone-Nutzer abonniert werden können.

Martin Zeh gewinnt den Ernst-Schilling-Gedächtnispokal 2017

Text: Gerhard Buggenhagen / Bild: Sebastian Baier

Wie so häufig, an dieser Ehrenregatta für Ernst Schilling, war der Wind ein wenig mau, sodass sich manche Boote nur sehr zaghaft nach dem Start in Bewegung setzten. Zwei bis drei Windstärken waren vorausgesagt worden, leider auch etwas Regen.
Der Wind blieb bis etwa 14:00 Uhr sehr schwach, dann frischte es langsam auf. Immerhin blieb auch der Regen bis zum Abend hin aus, sodass das Beisammensein, auch noch wie das Sommerfest die Woche zuvor, auf der Terrasse stattfand. „Martin Zeh gewinnt den Ernst-Schilling-Gedächtnispokal 2017“ weiterlesen